Dieser Text befindet sich gegenwärtig in Bearbeitung, unterliegt ständigen Änderungen und kann dadurch nicht stets akkurat irgendeine freigegebene Version der Software Apache™ Subversion® beschreiben. Das Speichern dieser Seite als Lesezeichen oder andere auf diese Seite zu verweisen, ist keine so gute Idee. Besuchen Sie http://www.svnbook.com/, um stabile Versionen dieses Buchs zu erhalten.

Name

svn delete (del, remove, rm) — Ein Objekt aus einer Arbeitskopie oder dem Projektarchiv löschen.

Übersicht

svn delete PATH...

svn delete URL...

Beschreibung

Die durch PATH angegebenen Objekte werden zur Löschung bei der nächsten Übergabe vorgemerkt. Dateien (und nicht übertragene Verzeichnisse) werden sofort aus der Arbeitskopie entfernt, sofern nicht die Option --keep-local angegeben ist. Der Befehl entfernt keine unversionierten oder geänderten Objekte; verwenden Sie die Option --force, um dieses Verhalten zu ändern.

Werden Objekte durch einen URL bestimmt, werden sie durch eine sofortige Übergabe aus dem Projektarchiv entfernt. Mehrere URLs werden atomar übertragen (alle oder keine).

Optionen

Beispiele

Die Verwendung von svn delete zum Löschen einer Datei aus der Arbeitskopie löscht die lokale Kopie der Datei, merkt die Datei jedoch nur zum Löschen aus dem Projektarchiv vor. Bei der Übergabe wird die Datei im Projektarchiv gelöscht.

$ svn delete myfile
D         myfile

$ svn commit -m "Deleted file 'myfile'." 
Lösche         myfile
Übertrage Daten .
Revision 14 übertragen.

Das Löschen eines URLs wird jedoch sofort wirksam, so dass Sie eine Protokollnachricht angeben müssen:

$ svn delete -m "Deleting file 'yourfile'" \
             file:///var/svn/repos/test/yourfile

Revision 15 übertragen.

Hier ist ein Beispiel, wie die Löschung einer Datei mit lokalen Änderungen erzwungen werden kann:

$ svn delete over-there 
svn: Versuch, eine beschränkte Operation für veränderte Ressource auszuführen
svn: E195006: Benutzen Sie »--force«, um diese Einschränkung aufzuheben (loka\
le Änderu ngen könnten verloren gehen)
svn: E195006: »over-there« hat lokale Änderungen -- zuerst übertragen oder zu\
rücksetzen

$ svn delete --force over-there 
D         over-there
$

Verwenden Sie die Option --keep-local, um das standardmäßige Verhalten von svn delete zu verhindern, dass auch die Zieldatei entfernt wird, die für eine versionierte Löschung vorgemerkt war. Das ist in dem Fall nützlich, falls Sie feststellen, dass Sie versehentlich eine hinzugefügte Datei übertragen haben, die Sie zwar in Ihrer Arbeitskopie benötigen, jedoch nicht unter Versionskontrolle stehen soll.

$ svn delete --keep-local conf/program.conf
D         conf/program.conf

$ svn commit -m "Remove accidentally-added configuration file." 
Lösche         conf/program.conf
Übertrage Daten .
Revision 21 übertragen.
$ svn status
?       conf/program.conf
$
[Anmerkung] Anmerkung

Das Verhalten der Option --keep-local wirkt sich nicht auf andere Arbeitskopien aus, die von Ihnen zur Löschung vorgemerkte Objekte enthalten. Wenn Sie die Löschung dieser Objekte übertragen, verbleiben sie in Ihrer Arbeitskopie, werden aber bei der Aktualisierung anderer Arbeitskopien in denen sie enthalten sind gelöscht.