Dieser Text befindet sich gegenwärtig in Bearbeitung, unterliegt ständigen Änderungen und kann dadurch nicht stets akkurat irgendeine freigegebene Version der Software Apache™ Subversion® beschreiben. Das Speichern dieser Seite als Lesezeichen oder andere auf diese Seite zu verweisen, ist keine so gute Idee. Besuchen Sie http://www.svnbook.com/, um stabile Versionen dieses Buchs zu erhalten.

Eigenschafts-Metadaten

Ein neues Merkmal von Subversion ist, dass nun beliebige Metadaten (oder Eigenschaften) an Dateien und Verzeichnisse geheftet werden können. Eigenschaften sind beliebige Name-Wert-Paare, die mit Dateien und Verzeichnissen in Ihrer Arbeitskopie verbunden sind.

Verwenden Sie zum Setzen oder Abfragen eines Eigenschafts-Namens die Unterbefehle svn propset und svn propget. Um eine Liste aller Eigenschaften eines Objektes zu erhalten, rufen Sie svn proplist auf.

Für weitere Informationen siehe „Eigenschaften“.